Ausbildung zum Geistigen Heiler in Rosenheim

-

Die neue Dimension des Geistigen Heilen

in Zusammenarbeit mit der Paracelsus Schule Rosenheim

 

Der Begriff Geistiges Heilen wird für unterschiedliche Techniken, Philosophien und Anwendungen verwendet. Die Übergänge zwischen spirituellem-geistigen Heilen zur Naturheilkunde und den Bereichen der Energie- und Schwingungsmedizin sind fließend. Man geht dabei davon aus, dass jedes Wesen ein beseeltes, energetisches System darstellt, das von einem universellen Bewusstsein und seiner Schöpferkraft beeinflusst wird. Geistiges Heilen zielt darauf ab, das gesamte Körper-Seele-Geist-System zu harmonisieren, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und somit Genesung und Wohlbefinden für alle Lebensbereiche zu stärken. Krankheiten und Lebenskrisen werden als ein Ungleichgewicht in diesem komplexen System gesehen und nicht als losgelöste, eigenständige Fehlfunktion.

Ein Geistheiler arbeitet im feinstofflichen-energetischen Bereich und stellt einen Kanal, eine Brücke, zwischen der Lebensenergie und dem Energiekörper, dem Verstand und dem Gefühl, der Außen- und Innenwelt, der stofflichen und feinstofflichen Dimension dar.

Durch die Kombination der besten Methoden und Techniken aus der klassischen Geistheilung, Elementen der Quantenheilung, den medialen Fähigkeiten des Menschen sowie moderner therapeutischer Ansätze entwickelte Brita Graef – selbst eine erfahrene Heilerin – im Laufe der Jahre eine praxisorientierte und der neuen Zeit entsprechende professionelle Ausbildung.

Diese praxisorientierte, zeitgemäße und lebendige Ausbildung ist für alle geistig-spirituell Interessierten (auch ohne Vorbildung) und für HP-, HP Psych- und THP-Studenten, die mehr wollen als Symptombehandlungen.

 

Modul 1: 19. + 20. Oktober 2019  - Mediale Grundlagen

Schulung der Medialität und Aktivierung der Hellsinne, Intuitionsentwicklung, Geistige Helfer, Energiegesetzmäßigkeiten.

 

Modul 2: 23. + 24. November 2019 - Schwingungs- und Informationsmedizin

Grundlagen der Quantenheilung, Bioenergetik, Schwingungsmuster und Störfelder positiv beeinflussen.

 

Modul 3: 14. + 15. Dezember 2019 - Ahnen-, Karma- und Familienbande

Auflösungs- und Transformationsmethoden, frühere Leben und vorgeburtliche Traumata, Memen/Glaubenssätze erkennen und verändern.

 

Modul 4: 18. + 19. Januar 2020 - Potenzialentwicklung

Energy Healing – Emotionale Balance, Heilkraft der Symbole, Seelenreisen, Methoden aus dem Systemischen- und Erfolgs-Coaching, Imagination und Kreativität.

 

Modul 5: 08. + 09. Februar 2020 - Grundlagen der Hypnose

Anwendung und Einsatz von Hypnose, Hypnosetechniken, Tranceinduktion und Tiefenentspannung, Refraiming, Wissen und Verstehen um das Arbeiten mit dem Unterbewusstsein.

 

Modul 6: 28. + 29. März 2020 - Spirituelles Life-Management

Mindmastering, Persönlichkeitsentwicklung, Gedankenhygiene und Heilerethik, Praxisaufbau.

 

Mitzubringen sind immer Schreibzeug und ein paar bunte Stifte.


Dauer:
6 Wochenenden, jeweils Sa + So von 10.00 - 18.00 Uhr


Ausbildunggebühr:
Gesamtpreis für alle 6 Seminarteile: 1.490-- Euro inkl. MwSt.

Ort:

Paracelsus Schule für Naturheilkunde Rosenheim, Münchner Str. 44, D-83022 Rosenheim
Anmeldung bei Frau Steinbach, Tel.: +49 (0)8031-21 91 24, mail: rosenheim@paracelsus.de 
www.paracelsus.de

Zurück